Beratung und Schulung

Wir beraten zu folgenden

ComplianceThemen

  • Organisation
  • Archivierung
  • Kommunikation
  • Management
  • Auditvorbereitung
  • Prozessoptimierung
  • Empfehlung und Implementierung von Compliance Software
  • Entwicklung von Compliance Software

Kosten

  • Beratung auf Stundenbasis (Auf Anfrage)

Head of Compliance

Vorteile des 

Compliance Outsourcing

  • Hundertprozentige Aufmerksamkeit
  • Umfangreiches Knowhow
  • Volle Kostenkontrolle
  • Keine Kosten für Weiterbildung
  • Keine Interessenskonflikte
  • Jederzeit kündbar
  • Stellvertretung leicht verfügbar
  • Unparteiisch
  • Unabhängig
  • Zertifiziert
  • Skalierbar

Ich freue mich über Ihre Anfrage:

Henrik von Kunhardt

Marketing und Vertrieb

: +49 8441 47706-0

: contact(at)riscreen.de

Compliance Management - Die Rahmenbedingungen und für die Compliance und das Compliance Management immer im Überblick

Die Grundlagen Ihres Geschäftes werden durch die Rahmenbedingungen, des politischen Umfelds vorgegeben. Demnach ist gutes Compliance Management in Ihrem Unternehmen entscheidend um sicherzustellen, dass Sie sich in diesem Rahmen bewegen. Demzufolge bedeutet nicht aktuell informiert zu sein und diese Rahmenbedingungen nicht zu kennen und/oder nicht zu befolgen, aber auch schlechtes Management ein erhöhtes Risiko. Hierzu gibt es im Rahmen der unternehmerischen und bankaufsichtsrechtlichen Vorgaben eine Vielzahl von Verwaltungsvorschriften, die von Unternehmen und im Besonderen von Finanzinstituten und Versicherungen zu erfüllen sind. Dabei sind dies im allgemeinen unternehmerischen Bereich vor allem die Anforderungen an die Unternehmensführung, die sich aus den jeweiligen internationalen und nationalen Standards an eine angemessenen Corporate Governance ergeben.

Des weiteren sind in Deutschland diese Anforderungen im unternehmerischen Bereich vor allem der Deutsche Corporate Governance Codex, das Aktiengesetz, das GmbH-Gesetz, das Handelsgesetzbuch, sowie weiterführende vertiefende und spezialisierende Vorschriften und Standards. Jedoch am weitesten fortgeschritten und strukturiert sind die Vorgaben im aufsichtsrechtlichen Bereich, wo u.a. die Vorschriften des KWG, ZAG, KAGB, MaRisk, MaComp, GWG, WpHG, etc. maßgeblich sind. Allerdings unterliegen Sie alle den Vorgaben der EU sowie weitere supranationaler Organisationen, wie z.B. der OECD, der FATF und IOSCO einer stetigen Entwicklung und Anpassung an aktuelle Situation und Anforderungen. Aufgrund der immer weiter fortschreitenden EU-weiten und internationalen Harmonisierung.

Mit unserer Erfahrung, Expertise und Software stellen wir sicher, dass Sie richtig aufgestellt sind.